Lumag erweitert die FuE – Abteilung

Mitte September wurde in Lumag die Erweiterung der Kompetenzen der internen Forschungs- und Entwicklungsabteilung beschlossen. In Folge der Änderungen wurde die Abteilung in zwei unabhängige Segmente für Bearbeitung der neuen Technologien für Nutzfahrzeuge und für PKW und leichte Lieferwagen geteilt.
Dr. Tomasz Orlowski, bisheriger Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, wird für die Entwicklung der Produkte für PKW verantwortlich sein, die unter der eigenen Marke Breck vermarktet werden. Das Team vom Marcin Darowny hingegen wird sich auf den Reibmaterialien für NFZ konzentrieren.