Lumag bietet nicht nur Bremsbeläge! Das Angebot der Firma umfasst auch Zubehör.

Das Produktangebot von Lumag umfasst nicht nur Bremsbeläge von guter Qualität. Firma produziert auch Befestigungselemente für Bremsbeläge. Sie werden am zweiten Standort des Unternehmens hergestellt, der im Wohngebiet Cechowe in Budzyn lokalisiert ist.

Nach der Eingabe von „Lumag“ in die Navigation wird Ihr Ziel höchstwahrscheinlich der Hauptsitz des Unternehmens in der Rogozinska-Straße in Budzyn sein. Das ist die richtige, aber nicht die einzige Adresse des Herstellers von Bremsbelägen in Wielkopolska. Ein weiterer Standort befindet sich im Wohngebiet Cechowe, wo Zubehör für Bremsbeläge hergestellt wird.

In unserem zweiten Standort, der kürzlich umgebaut wurde, werden die Stahlteile für Bremsbeläge produziert, die Bestandteile von Bremsbeläge sind. – sagt Łukasz Żak, Marketingleiter bei Lumag. Ich meine Komponenten wie Trägerplatten, Shims, sowie weiteres Montagezubehör. – sagt er.

Das Werk von Lumag im Wohngebiet Cechowe hat eine Nutzfläche von 8 Tausend Quadratmetern. Es beherbergt nicht nur die Produktionsabteilung, sondern auch die Ingenieurbüros, den Werkzeugraum und die Konstruktionsabteilung.

– Die Produktion ist derzeit mit zwei Feintool-Linien und einer Bruderer-Linie mit Peripheriegeräten ausgestattet. – sagt Grzegorz Żak, Leiter Produktion Metallteile.

Technische Einrichtungen in dieser Form ermöglichen die autarke Produktion von Zubehör für Bremsbeläge. Presse und die Peripheriegeräte ermöglichen das Feinschneiden von Plättchen und größeren Montagezubehör. Die Bruderer Hochgeschwindigkeits-Stanzlinie ist wiederum mit der Produktion von Shims und Kolbenclips belastet. Diese Elemente werden dann in das Werk in der Rogozinska-Straße geschickt, wo sie Teil der Bremsbeläge werden.

Besondere Aufmerksamkeit sollte auf die sogenannten Shims gelegt werden.

– Dies sind auf den ersten Blick unsichtbare Anti-Quietsch-Pads, die ohne Zweifel zu Schlüsselelementen von Bremsbelägen gehören. Sie sind hauptsächlich für die Schwingung- und Geräuschdämpfung verantwortlich. Ihr Vorhandensein auf Bremsbelägen wirkt auch als thermischer Isolator, und schützt die Bremsflüssigkeit und die Bremssättel vor Überhitzung. Im Alltagsverkehr reduziert das Vorhandensein von Shims die Geräuschentwicklung, und erhöht außerdem die Effizienz des Bremsvorgangs. – erklärt Łukasz Żak.

Lumag erweitert konsequent das Portfolio seiner Produkte. Die strategische Entscheidung, in den so genannten „Stanzvorgang“ zu investieren, ermöglichte es dem Unternehmen vor allem, die Interessen seiner Kunden im Falle von Problemen bei der Lieferung der genannten Komponenten zu sichern. Die Folge ist auch die Diversifizierung des Kerngeschäfts, denn alle von Lumag produzierten Stahlkomponenten sind ein Angebot für andere Hersteller von Reibmaterialien.

Wichtig ist auch der Aspekt der Produktionsautomatisierung. Da die Prozesse in ununterbrochenen Prozesslinien aufgebaut sind, kann ein Bediener zwei Linien bedienen, die vom SPC-System gesteuert werden.

Dieses Angebot besteht für unseren eigenen Bedarf, aber auch für den Bedarf anderer Hersteller von Reibmaterialien, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Tatsache, dass wir bestrebt sind, unsere Produktionskapazitäten voll auszulasten, so dass die Kosten pro Produkteinheit so niedrig wie möglich sind, ist ein zusätzlicher Anreiz für die Zusammenarbeit mit uns. – sagt Łukasz Żak