Lumag aktiv in Südeuropa

Im Rahmen der Kampagne zur Förderung der BRECK und LUMAG Bremsbeläge auf den ausgewählten südeuropäischen Märkten, nahm LUMAG an 2 führenden Messen in o.g. Region teil.
Am 7. Juni stellte sich LUMAG mit seinen Produkten auf der zum 5. Mal stattfindenden Messe Inter Cars Croatia Exhibition (5. INTER CARS SAJAM) aus, die von dem größten Großhändler im Mittelosteuropa, der Inter Cars in größter Sportarena Kroatiens (Arena Zagreb) veranstaltet wurde. Austellern und Besuchern standen genau 5.531 qm der Ausstellungsfläche unter Dach und über 3.000 qm auf dem freien Gelände zur Verfügung, wo es u.a. Kartsport – Rennen für 250 Teilnehmer stattfand. Insgesamt 58 Austeller und ca. 2.500 Gäste nahmen an der Messe teil.
Dagegen vom 14 – 15. Juni konnten sich Kunden, Mechaniker und Spezialisten aus der Automotivebranche aus Rumänien und Bulgarien mit dem Angebot der Firma LUMAG vertraut machen. Die im Bussines Park Brasov stattfindende IC Expo Brasov – Messe wurden zum 4. Mal veranstaltet. Während der diesjährigen Ausgabe standen den Gästen zahlreiche Schulungen, Wissenswettbewerbe und andere Attraktionen zur Verfügung. Unter den Sponsoren konnte LUMAG nicht fehlen.
LUMAG nahm zum 2. Mal an beiden Messen teil. Dies sollte zur Verstärkung seiner Marken im Südeuropa führen.

79586458

Journalisten und Automechaniker besichtigen Fabrik von Lumag

Lumag lud Automotive-Journalisten und Automechaniker zur Besichtigung ihrer neu erbauten Fabrik am 11. Juni ein. Der Besuch war mit der laufenden Kampagne „Montuję polskie częśći“ („Ich baue polnische Teile ein“) verbunden.
Ziel der Kampagne ist es Stereotypen zu brechen, dass die polnischen Produkte schlechter seien als die „westlichen“, und gleichzeitig das positive Image der polnischen Hersteller aus der Automotive-Branche und Ihrer Produkte zu bilden.
Der Besuch der Journalisten und der Gewinner des Wettbewerbs „Odwiedź z nami fabrykę Lumag“ („Besuche mit uns die Fabrik von Lumag“) für die Werkstattinhaber und Service-Berater startete mit einem Abendessen im Hotel Habenda in Budzyn, wo die Gäste ihre ersten Fragen stellen und diskutieren konnten.
Am nächsten Morgen begaben sich in die ein paar Kilometer entfernte Fabrik. Nach einer kurzen Pressekonferenz über die Firma und die Kampagne „Montuję polskie częśći“ („Ich baue polnische Teile ein“) wurden alle Besucher in die Produktionshallen geführt.
Dort konnte der volle Herstellungsprozess der Bremsbeläge verfolgt werden. Die Fabrik-Mitarbeiter erklärten alle technischen Details und beantworteten die Fragen der Journalisten und der Werkstatt-Vertreter. Eine zusätzliche Attraktion war die Besichtigung des im alten Werk lokalisierten Forschungs- und Entwicklungszentrums der Firma und die Möglichkeit das Wissen über Entwicklung der Reibmaterialien und Prüfungen der Bremssysteme zu schöpfen.
Während der Pressekonferenz betonte der Vorstand des Unternehmens, Herr Marek Żak, dass der größte Vorteil von Lumag und Breck die Herstellung in derselben Fabrik ist. Es wurden nie Bremsbeläge von anderen Herstellern eingekauft, um sie weiter in eigener Verpackung zu verkaufen. Es ist heutzutage eine Ausnahme im europäischen Ausmaß, die die polnischen Marken unter den Premium-Herstellern stellt.
Filmbericht vom Besuch

SONY DSC

Lumag steigert Leistung

Im Rahmen der Realisierung der II. Phase der Investitionen, die auf 35 Mio. PLN (8,5 Mio. Euro) geschätzt wird, wurden erste Produktionslinien in Betrieb genommen. Diese Woche wurde Produktion mit der neuen Schleifanlage für Scheibenbremsbeläge gestartet, die in eine Linie mit einer Pulverlackieranlage verkettet wurde.
Diese Maschinen werden unsere Kapazität im Bereich der Bearbeitung der Bremsbeläge für PKW und NFZ verdoppeln und damit die Verfügbarkeit unserer Produkte auf dem Markt in der aktuellen Situation der Überanfrage verbessern und die Gewinnung der neuen Kunden erlauben.
Gleichzeitig wurde eine neue Tampondruckanlage für Markierung der Bremsbeläge in Betrieb genommen – dadurch wird nicht nur die Leistung im Bereich dieser Operation gesteigert sondern auch das Aussehen der Produkte positiv beeinflusst.
Lumag