NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Projekt mitfinanziert von den Mitteln des Europäischen Fond für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationsprogramms Innovative Wirtschaft

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Auswahl des Lieferanten für ein Prüfstand für Prüfung der Abscherfestigkeit

betrifft Projekt mitfinanziert im Rahmen von PO IG, Tätigkeit 4.4.

LUMAG realisiert zur Zeit ein Projekt, das einen Ankauf einer Produktionslinie für Herstellung der Scheibenbremsbeläge für Nutzfahrzeuge umfasst.
Zum Ankauf steht u.a.:

ein Prüfstand für Prüfung der Abscherfestigkeit

Lieferant der Anlage, die gleichzeitig ihr Hersteller ist, wird verpflichtet, komplettes Angebot zu unterbreiten mit Berücksichtigung von: in der Maschine verwendete technologische Lösungen, Preis und Liefertermin.

Mangel einer von der o.g. Informationen hat einen Einfluß auf Bewertung des Angebotes. In diesem Fall wird der Anbieter zur Ergänzung nicht aufgerufen.

Da die Daten bezüglich Maschinenparameter für LUMAG Sp. z o.o. vertraulich sind, wird detaillierte Auskunft über die angefragte Anlage und die erwarteten Parameter von Herrn Tomasz Orlowski gegeben.

Kriterien der Bewertung der Angebote: eingesetzte Technologien: 40%, Preis: 30%, Liefertermin: 30%
Art und Weise der Punktevergabe wurde im Anhang zur Anfrage bestimmt

Detaillierte Regeln der Bewertung der Angebote sind auf Wunsch verfügbar.

Ort der Zusendung der Angebote: LUMAG Sp. z o.o., ul. Rogozińska 72, 64-840 Budzyń oder elektronisch an: t.orlowski @ lumag.pl

Termin der Zusendung der Angebote: 2013.11.15

Ansprechpartner: Tomasz Orlowski, tel. (067) 2844 827, e-mail: t.orlowski @ lumag.pl

Ankauf mitfinanziert von der Mitteln von EFRR, PO IG, Tätigkeit 4.4.

Bewertungsmethode

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Projekt mitfinanziert von den Mitteln des Europäischen Fond für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationsprogramms Innovative Wirtschaft

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Auswahl des Lieferanten für Pulverbeschichtungsanlage für Scheibenbremsbeläge

betrifft Projekt mitfinanziert im Rahmen von PO IG, Tätigkeit 4.4.

LUMAG realisiert zur Zeit ein Projekt, das einen Ankauf einer Produktionslinie für Herstellung der Scheibenbremsbeläge für Nutzfahrzeuge umfasst.
Zum Ankauf steht u.a.:

Pulverbeschichtungsanlage für Scheibenbremsbeläge

Lieferant der Anlage, die gleichzeitig ihr Hersteller ist, wird verpflichtet, komplettes Angebot zu unterbreiten mit Berücksichtigung von: in der Maschine verwendete technologische Lösungen, Preis und Liefertermin.
Mangel einer von der o.g. Informationen hat einen Einfluß auf Bewertung des Angebotes. In diesem Fall wird der Anbieter zur Ergänzung nicht aufgerufen.

Da die Daten bezüglich Maschinenparameter für LUMAG Sp. z o.o. vertraulich sind, wird detaillierte Auskunft über die angefragte Anlage und die erwarteten Parameter von Herrn Marek Paszkiel gegeben.

Kriterien der Bewertung der Angebote: eingesetzte Technologien: 40%, Preis: 30%, Liefertermin: 30%
Art und Weise der Punktevergabe wurde im Anhang zur Anfrage bestimmt.

Detaillierte Regeln der Bewertung der Angebote sind auf Wunsch verfügbar.

Ort der Zusendung der Angebote: LUMAG Sp. z o.o., ul. Rogozińska 72, 64-840 Budzyń oder elektronisch an: m.paszkiel @ lumag.pl

Termin der Zusendung der Angebote: 2013.11.15
Mitteilung vom 15.11.2013 – der Termin der Zusendung der Angebote wurde bis zum 04.12.2013 verlängert.

Ansprechpartner: Marek Paszkiel, tel. (067) 2844 832, e-mail: m.paszkiel @ lumag.pl

Ankauf mitfinanziert von der Mitteln von EFRR, PO IG, Tätigkeit 4.4.

Bewertungsmethode

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Projekt mitfinanziert von den Mitteln des Europäischen Fond für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationsprogramms Innovative Wirtschaft

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Auswahl des Lieferanten für Kleberbeschichtungsanlage und Sandstrahlanlage für Scheibenbremsbeläge

betrifft Projekt mitfinanziert im Rahmen von PO IG, Tätigkeit 4.4.

LUMAG realisiert zur Zeit ein Projekt, das einen Ankauf einer Produktionslinie für Herstellung der Scheibenbremsbeläge für Nutzfahrzeuge umfasst.
Zum Ankauf steht u.a.:

Kleberbeschichtungsanlage und Sandstrahlanlage für Scheibenbremsbeläge

Lieferant der Anlage, die gleichzeitig ihr Hersteller ist, wird verpflichtet, komplettes Angebot zu unterbreiten mit Berücksichtigung von: in der Maschine verwendete technologische Lösungen, Preis und Liefertermin.
Mangel einer von der o.g. Informationen hat einen Einfluß auf Bewertung des Angebotes. In diesem Fall wird der Anbieter zur Ergänzung nicht aufgerufen.
Da die Daten bezüglich Maschinenparameter für LUMAG Sp. z o.o. vertraulich sind, wird detaillierte Auskunft über die angefragte Anlage und die erwarteten Parameter von Herrn Marek Paszkiel gegeben.

Kriterien der Bewertung der Angebote: eingesetzte Technologien: 40%, Preis: 30%, Liefertermin: 30%

Art und Weise der Punktevergabe wurde im Anhang zur Anfrage bestimmt
Detaillierte Regeln der Bewertung der Angebote sind auf Wunsch verfügbar.

Ort der Zusendung der Angebote: LUMAG Sp. z o.o., ul. Rogozińska 72, 64-840 Budzyń oder elektronisch an: m.paszkiel @ lumag.pl
Unterbreitung eines Angebotes für eine der o.g. Maschinen ist zugelassen.

Termin der Zusendung der Angebote: 2013.11.15
Mitteilung vom 15.11.2013 – der Termin der Zusendung der Angebote wurde bis zum 15.12.2013 verlängert.
Mitteilung vom 15.12.2013 – der Termin der Zusendung der Angebote wurde bis zum 28.02.2014 verlängert.

Ansprechpartner: Marek Paszkiel, tel. (067) 2844 832, e-mail: m.paszkiel@lumag.pl
Ankauf mitfinanziert von der Mitteln von EFRR, PO IG, Tätigkeit 4.4.

Bewertungsmethode

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Projekt mitfinanziert von den Mitteln des Europäischen Fond für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationsprogramms Innovative Wirtschaft

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Auswahl des Lieferanten für Werkzeuge für das Linearpresszentrum (12 Sätze)

betrifft Projekt mitfinanziert im Rahmen von PO IG, Tätigkeit 4.4.

LUMAG realisiert zur Zeit ein Projekt, das einen Ankauf einer Produktionslinie für Herstellung der Scheibenbremsbeläge für Nutzfahrzeuge umfasst.
Zum Ankauf steht u.a.:

Werkzeuge für das Linearpresszentrum (12 Sätze)

Lieferant der Bestellung, der gleichzeitig der Hersteller der o.g. Werkzeuge ist, wird verpflichtet, komplettes Angebot zu unterbreiten mit Berücksichtigung von: in der Maschine verwendete technologische Lösungen, Preis und Liefertermin.

Mangel einer von der o.g. Informationen hat einen Einfluß auf Bewertung des Angebotes. In diesem Fall wird der Anbieter zur Ergänzung nicht aufgerufen.

Da die Daten bezüglich der Parameter der o.g. Werkzeuge für LUMAG Sp. z o.o. vertraulich sind, wird detaillierte Auskunft über die angefragte Anlage und die erwarteten Parameter von Herrn Marek Paszkiel gegeben.

Kriterien der Bewertung der Angebote: eingesetzte Technologien: 40%, Preis: 30%, Liefertermin: 30%
Art und Weise der Punktevergabe wurde im Anhang zur Anfrage bestimmt
Detaillierte Regeln der Bewertung der Angebote sind auf Wunsch verfügbar.

Ort der Zusendung der Angebote: LUMAG Sp. z o.o., ul. Rogozińska 72, 64-840 Budzyń oder elektronisch an: m.paszkiel @ lumag.pl

Termin der Zusendung der Angebote: 2013.11.15

Ansprechpartner: Marek Paszkiel, tel. (067) 2844 832, e-mail: m.paszkiel @ lumag.pl

Ankauf mitfinanziert von der Mitteln von EFRR, PO IG, Tätigkeit 4.4.

Bewertungsmethode

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Projekt mitfinanziert von den Mitteln des Europäischen Fond für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationsprogramms Innovative Wirtschaft

NACHFRAGE NACH ANGEBOT
Auswahl des Lieferanten für ein Linearpresszentrum für Scheibenbremsbeläge mit einem Aushärteofen

betrifft Projekt mitfinanziert im Rahmen von PO IG, Tätigkeit 4.4.

LUMAG realisiert zur Zeit ein Projekt, das einen Ankauf einer Produktionslinie für Herstellung der Scheibenbremsbeläge für Nutzfahrzeuge umfasst. Zum Ankauf steht u.a.:

Linearpresszentrum für Scheibenbremsbeläge mit einem Aushärteofen

Lieferant der Anlage, die gleichzeitig ihr Hersteller ist, wird verpflichtet, komplettes Angebot zu unterbreiten mit Berücksichtigung von: in der Maschine verwendete technologische Lösungen, Preis und Liefertermin.

Mangel einer von der o.g. Informationen hat einen Einfluß auf Bewertung des Angebotes. In diesem Fall wird der Anbieter zur Ergänzung nicht aufgerufen

Da die Daten bezüglich Maschinenparameter für LUMAG Sp. z o.o. vertraulich sind, wird detaillierte Auskunft über die angefragte Anlage und die erwarteten Parameter von Herrn Marek Paszkiel gegeben.

Kriterien der Bewertung der Angebote: eingesetzte Technologien: 40%, Preis: 30%, Liefertermin: 30%. Art und Weise der Punktevergabe wurde im Anhang zur Anfrage bestimmt.

Detaillierte Regeln der Bewertung der Angebote sind auf Wunsch verfügbar.

Ort der Zusendung der Angebote: LUMAG Sp. z o.o., ul. Rogozińska 72, 64-840 Budzyń oder elektronisch an: m.paszkiel@lumag.pl

Termin der Zusendung der Angebote: 2013.11.12

Ansprechpartner: Marek Paszkiel, tel. (067) 2844 832, e-mail: m.paszkiel@lumag.pl

Ankauf mitfinanziert von der Mitteln von EFRR, PO IG, Tätigkeit 4.4.

Bewertungsmethode

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Projekt mitfinanziert von den Mitteln des Europäischen Fond für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationsprogramms Innovative Wirtschaft

NACHFRAGE NACH ANGEBOT

Auswahl des Lieferanten für eine Schleifanlage für das Schleifen der

Scheibenbremsbeläge

betrifft Projekt mitfinanziert im Rahmen von PO IG, Tätigkeit 4.4.

LUMAG realisiert zur Zeit ein Projekt, das einen Ankauf einer Produktionslinie für Herstellung der Scheibenbremsbeläge für Nutzfahrzeuge umfasst.
Zum Ankauf steht u.a.:

eine Schleifanlage für das Schleifen der Scheibenbremsbeläge

Lieferant der Anlage, die gleichzeitig ihr Hersteller ist, wird verpflichtet, komplettes Angebot zu unterbreiten mit Berücksichtigung von: in der Maschine verwendete technologische Lösungen, Preis und Liefertermin.

Mangel einer von der o.g. Informationen hat einen Einfluß auf Bewertung des Angebotes. In diesem Fall wird der Anbieter zur Ergänzung nicht aufgerufen.

Da die Daten bezüglich Maschinenparameter für LUMAG Sp. z o.o. vertraulich sind, wird detaillierte Auskunft über die angefragte Anlage und die erwarteten Parameter von Herrn Marek Paszkiel gegeben.

Kriterien der Bewertung der Angebote: eingesetzte Technologien: 40%, Preis: 30%, Liefertermin: 30%
Art und Weise der Punktevergabe wurde im Anhang zur Anfrage bestimmt.

Detaillierte Regeln der Bewertung der Angebote sind auf Wunsch verfügbar.

Ort der Zusendung der Angebote: LUMAG Sp. z o.o., ul. Rogozińska 72, 64-840 Budzyń oder elektronisch an: m.paszkiel @ lumag.pl

Termin der Zusendung der Angebote: 2013.10.31 bis 14.00.

Ansprechpartner: Marek Paszkiel, tel. (067) 2844 832, e-mail: m.paszkiel @ lumag.pl

Ankauf mitfinanziert von der Mitteln von EFRR, PO IG, Tätigkeit 4.4.

Bewertungsmethode