Automechanika Johannesburg

LUMAG setzt ihr früher geplantes Programm der Ausstellungen auf großen Messeveranstaltungen in der Automotive-Branche fort. Diesmal stellt LUMAG auf der Automechanika Johannesburg vom 6. bis zum 9. Mai 2015 aus. Die Teilnahme an dieser Ausstellung wurde von bisher über 650 Ausstellern aus 25 Ländern und ca. 14 Tausend Besuchern bestätigt.
Mit der Idee Ihre Position auf den Märkten des subsaharischen Afrika zu stärken, wird LUMAG ihre Produkte zum ersten Mal unter den anderen Austellern präsentieren. Wir laden Sie also herzlich zum Besuch auf unserem Stand 6K022 in der Halle 6 ein.
Mit dem BIP-Anstieg von 3% gehört Südafrika seit einigen Jahren der Gruppe BRICS, die die entwicklungsstärksten Wirtschaften der Welt vereinigt. Der nach dem europäischen Muster gebaute Automotive-Markt zeichnet sich durch Anwesenheit von gut organisierten Vertriebsgruppen sowie einer großen Gruppe der Fahrzeughersteller aus.
Nicht nur in Südafrika sondern auch in der ganzen Region ist Automechanika Johannesburg die größte Automotive-Messe. Wegen des hohen Wirtschaftsniveau und der Marktgröße des Landes wird behauptet, dass der südafrikanische Markt ein Tor zur ganzen subsaharischen Region ist. Die Mehrheit der südafrikanischen Vertriebsorganisationen ist auch auf Nachbarmärkten tätig.